Über uns

Wir sind eine freie, überkonfessionelle Kirche. Unsere Grundlage ist die Bibel.

Wir sind der Vereinigung FEG Schweiz angegliedert. FEG steht für Freie Evangelische Gemeinde.

Die meisten von uns engagieren sich ehrenamtlich und tragen damit zu einer vielfältigen Gestaltung unserer Kirche bei.
Der Glaube an Gott gibt dem Leben Sinn und bringt Hoffnung in den Alltag.
Wir wollen Kloten positiv mitgestalten und prägen.
Bei uns ist jede und jeder willkommen. Egal was seine Herkunft oder Geschichte ist.
Wir träumen davon, dass Menschen bei uns Begegnung mit Jesus haben und seine Freundschaft erleben.
Wir wollen bei Nöten nicht wegschauen sondern helfen.
Wir wollen Menschen helfen, Jesus ähnlich zu werden und zu reifen Persönlichkeiten zu werden.
Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen Jesus ähnlich werden und von ihm Hoffnung und Stärke für den Alltag erhalten.
Wir glauben daran, dass Gott heute noch Wunder tut und das wollen wir im Alltag erleben.
Wir wissen, dass niemand perfekt ist, deshalb sind wir grosszügig zu einander und im Herzen demütig.

Strategische Leitung

Benjamin Schär

Pastor

Tom Borer

Rahel Näf

Ruth Häfliger

Stefan Ochs

Operative Leitung

Benjamin Schär

Bereichsleiter Fuelstation

Conny Brizza

Bereichsleiterin Neuland

Annette Muff

Bereichsleiterin Jugend

Andrea Waldvogel

Bereichsleiterin Get Free

Jacqueline Ochs

Gemeindeleitung

Lukas Keller

Bereichsleiter Kind
Bereichsleiter Dienste

Franziska Wisskirchen

Bereichsleiterin Gemeinschaft

Office Team


Elisabeth Borer

Administration & Kommunikation

Oliver Krauss

Kassier


FEG Kloten
Pastor Benjamin Schär
Schaffhauserstrasse 121
8302 Kloten
079 354 46 86
benjamin.schaer@feg-kloten.ch
Allgemeine Anfragen: kontakt@feg-kloten.ch

Wie es begann

 

Die FEG Kloten gibt es seit rund 40 Jahren. Sie reiht sich ein in die Geschichte der Freien Evangelischen Gemeinden in der Schweiz, welche bis ins Jahr 1833 zurückreichen.

  • Die 1970er Jahre

    1978 beginnen zwei junge Christen, in Cafeterias, Restaurants und Discos mit Jugendlichen über den christlichen Glauben zu reden. Es entsteht eine Jugendgruppe. Viele entstammen der damaligen Drogenszene.

  • Die 1980er Jahre

    Die Jugendgruppe schliesst sich der FEG in Zürich an. 1983 entsteht ein Hauskreis und 1984 wird daraus die FEG Kloten gegründet mit wöchentlichen Gottesdiensten, einer klassischen Bibelstunde und einer Jugendgruppe.

  • Die 1990er Jahre

    Ein Meilenstein: Die FEG Kloten bezieht im Zentrum von Kloten eigene Räumlichkeiten. Rund 100 Erwachsene und Kinder besuchen am Sonntag den Gottesdienst und das Kinderprogramm.

  • Die 2000er Jahre

    Wir schärfen unsre Vision: Die gesellschaftsrelevante Bedeutung der Kirche rückt stärker in unseren Fokus. Wir starten verschiedene sozialdiakonische Projekte.

  • Die 2010er Jahre

    Wir entdecken als Kirche Neues im Glauben und erleben Höhen und Tiefen. Durch Gottes Gnade erleben wir, dass unsere Wurzeln im Glauben tiefer wachen.

  • Die 2020er Jahre

    Not macht erfinderisch: Aufgrund der Coronakrise führen wir am Sonntagmorgen jeweils zwei Gottesdienste durch, um trotz der Einschränkungen so vielen Leuten wie möglich den Gottesdienstbesuch zu ermöglichen. Im April 2021 zügeln wir unsere Gottesdienste fix ins Kino Claudia. Ein neuer Slogan ist geboren: Kirche im Kino.

Newsletter
 

 
Mit dem Newsletter halten wir dich wöchentlich auf dem Laufenden über alles rund um die FEG Kloten.

Nimm mich in den Verteiler auf

WhatsApp
 Broadcast

 
Schicke eine Message mit deinem Namen an +41 76 688 22 53. Speichere diese Nummer in deinen Kontakten. Das ist wichtig, damit der Broadcast an dich ausgeliefert wird. Wir schicken dir über den Broacast 1 bis 2x wöchentlich eine Message zu.


Was wir glauben

Der eine und wahre Gott teilt sich uns in der Bibel mit. Er ist als Vater, Sohn und Heiliger Geist erfahrbar.